Astreiner RSS-Feed

Weil sich hier gewisse Mitleser über Parsing-Fehler in meinem RSS-Feed beschwert haben, wurde nun der Apache über eine .htaccess-Datei mit „AddDefaultCharset UTF-8“ im WordPress-Verzeichnis dazu gebraucht, hier mal sauber Hochdeutsch zu sprechen.
Wenn man dann in den PHP-Templates für den Feed auch eine Zeile von header(„text/xml“) auf header(„application/xml“) umstellt meckert auch der Validator nicht mehr und findet das alles sehr lecker und zeigt mir diesen hier:

valid-rss

Jetzt gibts im gesamten WP-Ordner nur noch UTF-8. Und gut ist.

Posted Dienstag, Juli 6th, 2004 under Comp.

Leave a Reply