Virtuelle Laakenbreite

Zur Zeit habe ich das große Glück, beruflich einem alten (und schon viel zu lange brachliegendem) Hobby nachzugehen: Panorama-Fotografie. Mit dem Chef zusammen werde ich einen virtuellen Rundgang durch unsere Firma bauen.

Virtueller Rundgang? QTVR? Da habe ich doch schon mal was gebastelt! Damals, 1998, als ich noch in Göttingen in einer WG wohnte, habe ich eben diese festgehalten und mit Quicktime Authoring Studio und den kärglich vorhandenen HTML-Kenntnissen (Golive Cyberstudio) zusammengestrickt. Zur zeitlichen Einordnung: eine Digitalkameras hatte nur einer in meinem Bekanntenkreis: mein Chef. Die gewaltige Auflösung von 1024×768 Pixeln (0,7 Megapixel) schafft heute jedes zweite Handy.

Großartig, heute noch einmal durch das Haus zu gehen. Habt teil an der Nostalgie und wagt einen virtuellen Rundgang durch die Laakenbreiten-WG.

Posted Montag, Juni 4th, 2007 under General.

One comment so far

  1. Moin Burned,

    wie geil!!! Das ist echt richtig lang her…
    Sind das noch die Originale oder hast Du Sie noch mal überarbeitet?
    Hast Du nun einen VR-Kopf besorgt?
    Uwe

Leave a Reply